The business case - unlocking the potential with a 10 years track record.



Investiert in mehr als

50

Entwicklungsländer



Seit Beginn wurden

1'564

Kredite ausbezahlt



Sharpe
Ratio

2.66

mir risikofreier
Rate von 1.1%



Annualized
return of

3.80%

in the last
24 months

EMF Microfinance Fonds

Warum investieren

Solider 10 Jahres Track Record
• Über 3,8% annualisierte Rendite
• Reines Mikrofinanz Kreditportfolio (no equity or FX risk)
• Geringe Korrelation zu anderen Anlageklassen
• Stark diversifiziertes & optimiertes Risiko-/Ertragsprofil
• Moderner Investmentprozess durch den Vermögensverwalter (Kombination aus rigoroser Due Diligence vor Ort, eigenem Research und Tools mit starkem Risikomanagement).
• Stiftungs-basierte Tripple Bottom Line: Finanzertrag, soziale Auswirkungen und technische Hilfe
• Jährlicher Impact Report & Wirkungsmessung

Finanz Profil

• 2.66 Sharpe ratio
• Zielrendite: USD 6M LIBOR+ 300 – 400 basis points p.a.
• Starke geografische Diversifikation, geringe Volatilität
• Korrelation mit MSCI World -0.01
• Korrelation mit JPM EMBI Global 0.00
• Korrelation mit 6-Monats USD Libor Index 0.15

Investoren Profil

Der Enabling Microfinance Fonds für qualifizierte Investoren richtet sich sowohl an Finanzinvestoren und Anleger, die Wert auf Diversifizierung legen, als auch an spezialisierte Anleger mit sozialer Zielsetzung, die vom Wachstum der Schwellen- und Frontier-Märkte durch nachhaltige und integrative Anlagen profitieren wollen.

Er steht institutionellen Anlegern (Pensionskassen, Versicherungsgesellschaften, Vermögensverwaltern und Banken)genauso offen wie Privatanlegern (direkt oder über private Vermögensverwalter, Familienunternehmen oder Stiftungen).

Investment Strategy

Der Enabling Microfinance Fonds wurde 2008 als erster privater und voll kommerzieller Mikrofinanzierungsfonds in Liechtenstein gegründet. Seit seiner Gründung wird er strategisch als reiner Rentenfonds verwaltet, der in Mikrofinanzinstitute in Schwellen- und Frontierländern investiert und systematisch gegen Währungsrisiken abgesichert ist. Auf diese Weise können Investoren stabile und attraktive finanzielle Renditen erzielen und gleichzeitig die finanzielle Integration fördern. Er steht institutionellen und privaten Investoren in USD und CHF offen.

Die MFIs, in die der Fonds investiert, unterscheiden sich von den Mainstream-Finanzierern, indem sie sich tiefer in ihren Märkten positionieren und einer aufstrebenden Bevölkerung von Unternehmern ein integratives Wachstum ermöglichen. Dieser reine Fremdkapitalfonds bietet Anlegern eine Kapitalerhaltungs- und Wachstumsstrategie mit "Geldmarkt plus"-Renditen, die eine jährliche Nettorendite von rund 3,5 bis 4,5% anstrebt. Um das Anlagerisiko zu steuern, diversifiziert der Fonds über eine breite Palette von Finanzierungsmodellen, eine große Anzahl von Ländern und eine starke Mischung von Laufzeiten, um den Anlegern einen klaren Austritt zu ermöglichen.

Die Kombination aus fundierter Anlageexpertise und einer einzigartigen, flexiblen Asset Allocation ermöglicht es dem Fonds, hervorragende Renditen zu erzielen. Anleger können mit einer geringen Volatilität und einer geringen Korrelation mit traditionellen und alternativen Anlageklassen rechnen.

Soziale Wirkung

Der Enabling Microfinance Fonds wurde in Anerkennung des fehlenden Zugangs zu Finanzmitteln als Hindernis für eine umfassende Armutsbekämpfung ins Leben gerufen. Er fördert die finanzielle Integration und den gemeinsamen Wohlstand. Mikrofinanzinstitute stellen Darlehenskapital und zunehmend Spar-, Versicherungs- und verwandte Produkte für Gruppen mit niedrigem Einkommen zur Verfügung,

Schwerpunktmäßig orientiert sich der Fonds daher an finanzstarken, lokalen Finanzintermediären mit sozialen Zielen, die nicht nur Mikrounternehmer bedienen, sondern auch Finanzdienste für Unternehmen mit fünf bis hundert Beschäftigten entwickeln. Der Zugang zu Finanzdiensten erhöht für diese Kunden die Widerstandsfähigkeit, fördert das Geschäftswachstum und trägt zur Schaffung und Dauerhaftigkeit nachhaltiger Arbeitsplätze bei. Das ist entscheidend, um das Potenzial von Mikrounternehmen sowie KMU zu nutzen und dadurch Arbeitsplätze zu schaffen, welche langfristig die Armut erheblich reduzieren.

Der Enabling Microfinance Fonds unterstützt Mikrofinanzinstitutionen bei der Ausweitung ihrer Reichweite, der Verbesserung der Qualität und Angemessenheit ihrer Finanzdienstleistungen und der Förderung der Entwicklung neuer Produkte wie Spar-, Versicherungs- und Zahlungsdienste.

Dokumente

Der Enabling Microfinance Fonds erreicht und unterstützt aktiv 11 der 17 Ziele der Sustainable Development Goals.

Reto Möhr
EMF AG
Liechtenstein
r.moehr@enabling.li
Remo Oswald
EMF AG
Liechtenstein
r.oswald@enabling.li
Roger Müller
EMF AG
Liechtenstein
r.mueller@enabling.li

Client Protection Principles

Fondsname

Enabling Microfinance Fund AGmvK

Client Protection Principles

Alternative Investment Fund AIF

Investment Manager

BlueOrchard Finance Ltd                        

Fondsstruktur

September 2008

Auflagedatum

Client Protection Principles

USD / CHF / EUR

Fondswährung

Client Protection Principles

Fondsfakten

Client Protection Principles

Zeichnungsperiode

Monatlich

Client Protection Principles

monatlich, 90 Tage im Voraus

Minimum Investment

USD/CHF/EUR 100’000

Rücknahmen

1.85%

all-in-fee

Client Protection Principles

Thesaurierend/ausschüttend

Gewinnnverwendung

Client Protection Principles

I Classes - Share Terms

Client Protection Principles

Zeichnungsperiode

Monatlich

Client Protection Principles

monatlich, 90 Tage im Voraus

Minimum Investment

USD/CHF/EUR 3 Mio.

Rücknahmen

1.70%

all-in-fee

Client Protection Principles

Thesaurierend/ausschüttend

Gewinnnverwendung

Client otection Principles

S Classes - Share Terms